Bezirksorganisation Bruck/Leitha

  • Facebook icon

Bürgermeisterwechsel in Himberg

In HIMBERG wurde am 9.1.2018 in der Gemeinderatssitzung Ing. Ernst Wendl zum Bürgermeister gekürt. Neben Ing. Ernst Wendl wurde Youngster Ing. Richard Payer, MSc in das Amt des Vizebürgermeisters gewählt!

Der Bürgermeisterwechsel in Himberg war ein geplanter, Erich Klein hörte mit Jahreswechsel in seine Funktion auf. An dieser Stelle sei ihm gedankt, für seinen unermüdlichen Einsatz um die Gemeinde Himberg!

Bügermeister Ing. Ernst Wendl:
Gebürtiger Dobesberger, Jahrgang 1058, Absolvent der HTL für Elektrotechnik in St.Pölten. Seit 1990 wohnhaft in Himberg.

Seit 2005 Vizebürgermeister.

 

Vizebürgermeister Richard Payer,

Richard Payer 1987 in Mödling

Ebenfalls HTL Absolvent (Spengergasse) EDV und Netzwerktechnik.

Studierte an der TU Wirtschaftsinformatik, und schloss mit dem Masterstudium an der FH Wr. Neustadt – Softwarearchitektur und -design ab.

 

Richard Payer begann seine politische Laufbahn 2008 bei der SPÖ Himberg und der Jungen Generation, wo er bis 2017 im Landesvorstand mitwirkte.

Seit 2012 ist er Ortsparteivors. Stv.

Von 2013 - 2016 fungierte als Bezirksgeschäftsführer für den Bezirk Schwechat.

Von 2014 bis 2018 war er Bezirksvorsitzender der JG Schwechat.

 

In der Gemeinde Himberg kennt man ihn als Jugendgemeinderat, von Februar 2015 - Jänner 2019

Das Vereinsleben macht dem neuen Vizebürgermeister sehr viel Spaß:

Hier ein Auszug:

aktives Mitglied und Obmann Stv. Musikverein Himberg

Schriftführer des Himberger Faschings-Komitees

Beirat in der ARBÖ Ortsgruppe Himberg

Mitglied in diversen weiteren Vereinen

 

Das Wahlergebnis:

Bürgermeister: 19 Ing. Wendl, 2 Stuxer, 6 ungültige,

Vizebürgermeister: 16 Ing.Payer, MSc, 10 Stuxer, 1 Auer

 

Dem SPÖ-Team in Himberg, unter der Leitung des neuen Bürgermeisters Ing. Ernst Wendl, alles Gute und viel Erfolg! Freundschaft!