Bezirksorganisation Bruck/Leitha

  • Facebook icon

"Egal wie jung du bist, du kannst etwas bewirken!"

Slavik;„Egal wie jung du bist, du kannst etwas bewirken!"

SPÖ Jugendakademie-Mentoringprogramm unterstützt junge Frauen auf ihrem Weg in die Politik

Immer noch sind in der Politik Frauen unterrepräsentiert. Vor allem junge Frauen. Das Mentoringprogramm der SPÖ-Jugendakademie unterstützt junge, politisch interessierte Frauen. 

Die Pischelsdorferin Ariane Slavik nimmt am aktuellen Lehrgang der SPÖ-Jugendakademie teil. An ihrer Seite als Mentorin, Nationalrätin Katharina Kucharowits.

Ariane Slavik meint von sich selbst, dass der Schulunterricht ihr Interesse an der Politik erweckte. Sie machte sich ab diesem Zeitpunkt Gedanken, wie viel Einfluss Politik auf ihr Leben hat und in Zukunft noch haben wird. Speziell das Wahlrecht hatte es ihr angetan. Kein Wunder, existiert das Frauenwahlrecht doch erst seit 100 Jahren und musste von den Frauen erst hart erkämpft werden.

Die Bundespräsidentenwahl 2016 brachte sie dann endgültig auf den Weg in die Politik. Sie engagierte sich bei dieser Wahl zum ersten Mal in ihrer Heimatgemeinde Pischelsdorf als Wahlbeisitzerin. Der nächste Schritt war dann die Teilnahme an den SPÖ-Bezirksfrauentreffen. Ariane ist nun fix in der SPÖ Ortsorganisation Götzendorf/Pischelsdorf engagiert. Auf Gemeindeebene unterstützt sie mit ihrer Tatkraft den Dorferneuerungsverein. Somit folgte dann die logische Konsequenz aus ihrem Handeln, ihre Kandidatur bei der Gemeinderatswahl 2020. 

Arianes Credo: „Egal wie jung du bist, du kannst etwas bewirken!“  

„Genau so ist es. Ich freu mich deshalb ungemein, dass ich Ariane als Mentorin begleiten darf und freu mich aufs gemeinsame Politisieren, Denken und Werken. Und wir haben bereits begonnen und sind schon mittendrin.“, so Katharina Kucharowits, Abgeordnete zum Nationalrat und SPÖ-Bezirksfrauenvorsitzende. 

Bei regelmäßigen Treffen beraten Ariane Slavik und Katharina Kucharowits das Abschlussprojekt der jungen Teilnehmerin für die Jugendakademie. Außerdem geht’s darum, die politische Arbeit, ob im Parlament oder in unserem Bezirk kennenzulernen. Durch Sitzungen, Treffen mit politischen AkteurInnen oder durch politische Aktionen. 

Mehr wollen die beiden noch nicht verraten, im Spätherbst - zum Finale der Jugendakademie - soll dann das Abschlussprojekt präsentiert werden. Soviel kann aber gesagt werden - „Es beschäftigt sich mit Errungenschaften der Vergangenheit und deren Auswirkungen auf heute. Und es betrifft unser aller Leben“, so Ariane Slavik und Katharina Kucharowits unisono abschließend. 

Also Fazit, bleiben wir gespannt. 

 

 

 

 

 

Lebenslauf Ariane Slavik:

 

Wohnhaft in Pischelsdorf, Jahrgang 1999

 

 

 

 

 

 

BILDUNGSWEG

2005 - 2006

2006 - 2009

2009 - 2013

2013 - 2018

2018 – 2019

 

BERUFLICHER WERDEGANG

2013 – 2014

 

 

2014 - 2015

 

 

2015 - 2016

 

 

2016 - 2018

 

 

Juli 2017

 

 

Juli 2018

 

 

 

August 2018

 

 

Dezember 2018-

Oktober 2019

 

April 2019

 

 

September 2019 -

 

 

 

SPRACHEN

 

 

 

 

 

 

Volksschule, 2453 Sommerein

Volksschule, 2434 Götzendorf an der Leitha

Hauptschule, 2452 Mannersdorf am Leithagebirge

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik, 1100 Wien

Studium der Bildungswissenschaften, 1010 Wien

 

 

Praktikum, Praxiskindergarten der BAfEP10, Ettenreichgasse 45c, 1100 Wien

 

Praktikum, Dienstgeber Die Kinderfreunde, Kindergarten und Kleinkindgruppe Laaerbergstraße 145, 1100Wien

 

Praktikum, Dienstgeber MA10, Kindergarten und Hort Keplerplatz 7, 1100Wien

 

Praktikum, Dienstgeber MA10, Kindergarten Waldmüllerpark 1, 1100Wien

 

Praktikum, Dienstgeber Land  Niederösterreich, Kindergarten, Doktor-Heidrichgasse 12, 2434 Götzendorf/Leitha

Praktikum, Heinrich Polsterer GmbH & Co KG, Agrarhandel, Mannersdorferstrasse 12, 2434 Götzendorf/Leitha

 

Praktikum, Dienstgeber Gemeinde Bruck/Leitha, Parkbad, Parkbadstraße 5, 2460 Bruck/Leitha

 

Samstagskraft bei Orsay, Eco Plus Park 4. Straße, 2460 Bruck/Leitha

 

Kinderbetreuung bei Urlaub am Bauernhof am Kerndlerhof, Mittereichen 2, 3254 Bergland

 

Pädagogin, Dienstgeber Volkshilfe NÖ, Schulische Nachmittagsbetreuung, Wienerstraße 2a, 2440 Gramatneusiedl

 

Deutsch: Muttersprache

Englisch: Maturaniveau

 

Grundkenntnisse in Word, Power Point und Excel

Kenntnisse in Psychologie und Pädagogik

16- stündiger Erste Hilfe Kurs

Führerschein B

Helferschein