Bezirksorganisation Bruck/Leitha

  • Facebook icon

Windholz: Junge Leute braucht die Politik

Windholz: Junge Leute braucht die Politik!

Utl: Die SPÖ-Bildungsakademie bereite junge Menschen mittels eines Mentoring-Programmes auf den Einstieg in die Politik vor.

LAbg. Rainer Windholz und Matthias Bubich trafen sich im Rahmen des Mentoring-Programmes des 5. Lehrganges der SPÖ Bildungsakademie. Die Idee dahinter: erfahrene PolitikerInnen begleiten interessierte junge Menschen auf ihrem Weg in die Politik, aber auch durch die Lehrgänge des  Bildungsprogrammes. Matthias Bubich arbeitet seit Herbst 2019 in der SPÖ Ortsgruppe seiner Heimatgemeinde Moosbrunn tatkräftig mit. Das Treffen am 1. Juli mit seinem Mentor, brachte eine Idee für eine Veranstaltung für die Moosbrunner Bevölkerung hervor, die für Herbst geplant wird. LAbg. Rainer Windholz: „Nur so viel kann verraten werden, es wird eine spannende und lustige Tour durch Moosbrunn sein.“  „Weiter Infos dazu werden noch folgen“, stellt Matthias Bubich in Aussicht!

Das Credo von Matthias Bubich: „Mich zeichnet eine gewisse Hands-On-Mentalität,  sowie eine breitgefächerte Allgemeinbildung aus, die ich in meinem unstillbaren Wissensdurst laufend erweitere.“ „Daher ist er auch der ideale Kandidat für die Ausbildung in der SPÖ-Bildungsakademie“, findet sein Mentor, Rainer Windholz, der sich auf weitere Treffen mit Matthias freut.

Matthias Bubich, BA:

Die Politik braucht junge, interessierte, engagierte Leute! Unter diesem Motto stieg Matthias Bubich in die Arbeit in der SPÖ Ortsorganisation Moosbrunn ein. Matthias Bubich, Jahrgang 1991, entstammt einem sozialdemokratischen Umfeld und wuchs mit seinen Geschwistern in Moosbrunn auf. Während seiner Ausbildung im Pannoneum in Neusiedl am See, entdeckte Matthias sein Interesse für Politik und Geschichte. Das führte ihn zu seinem Geschichtestudium, das er 2019 mit dem Titel „Bachelor“ erfolgreich abschloss. Im Anschluss dran widmet er sich erneut dem Geschichtsstudium, bis dato dem Masterstudiengang  mit Spezialisierung in osteuropäischer Geschichte.

Der Beweggrund warum Matthias in seiner Heimatgemeinde Moosbrunn in der Politik tätig sein möchte beschreibt er so: „Ich hoffe, eines Tages mit meiner Tätigkeit einen positiven Beitrag für die Gesellschaft leisten zu können.“

 

 

Lebenslauf Matthias Bubich, BA

Persönliche Daten:  

Geboren am :24. September 1991,

Staatsbürgerschaft: Österreich

Wohnhaft: Zehentgasse 23,  2440 Moosbrunn 

T 0660 770 4812,  E matthias.bubich@hotmail.com

 

„Mich zeichnet eine gewisse Hands-On-Mentalität,  sowie eine breitgefächerte Allgemeinbildung aus, die ich in meinem unstillbaren Wissensdurst laufend erweitere.“

 

 Berufserfahrung

Juni - August 2008 Ferialpraxis Küche ****Schneeberghof-Hotel in Puchberg am Schneeberg

Juni - August 2009 Ferialpraxis Service Weingut Heuriger Schilling  im 21. Wiener Gemeindebezirk

Juli - August 2010 Ferialpraxis Küche Restaurant Gutscher  in Himberg

Jänner - September 2013 Zivildienst  Caritas Tagesstätte  in Rannersdorf

November 2016 - Jänner 2019 Betreuende Hilfskraft  Caritas Tagesstätte  in Rannersdorf

seit Juli 2019  Büroassistent  Synermed Management GmBH  in Wien

 

 

Ausbildung

1998 - 2002 Volkschule  in Moosbrunn

2002 - 2006 Musikhauptschule  in Gramatneusiedl

2006 - 2012 Höhere Lehranstalt für Wirtschaft und Tourismus „PANNONEUM“ in Neusiedl am See

2014 - 2019 Universität Wien

 Studienrichtung: Geschichte  Erworbener Titel: BA Abschlussarbeit: „Der Einfluss von Steven Spielberg’s ‚Schindler’s List‘ auf das kollektive Geschichtsbild des Holocaust“

Seit 2019 Universität Wien

Studienrichtung: Geschichte (Master)   Schwerpunkte: Geschichte der Neuzeit   Osteuropäische Geschichte

 

  

Weiterbildung

2008 Ceritificate in English Language Studies

 Galway Cultural Institute

2010 Attestation

 L’Ecole Supérieure de Français Langue Etrangère „Pierre Overall“

2010 Prüfung Sommelier Österreich

 

HLT Neusiedl am See

2010 Diplomierter Käsekenner

HLT Neusiedl am See

 

Projekte

2009 Pressekonferenz Wiener Opernball 2009   Kulinarische Betreuung der Gäste in der Wiener Staatsoper

2010 Die großen Lagen Burgenlands  Weinpräsentation und Festbuffet im Schloss Esterhazy

 

Kenntnisse

Microsoft Office Gut 

 

Sprachen

Deutsch Muttersprache Englisch Gut Französisch schriftlich

 

Interessen

Verantstaltungsorganisation, Lesen,  Schreiben, Bogensport,  Geschichte,  Kunstgeschichte